Was ist denn jetzt mit dem Blinker?

Demnächst steht ja die Hauptuntersuchung an. Der hintere, linke Blinker geht aber nach wie vor nicht. Keine gute Voraussetzung, denn wir wollen den TÜV-Prüfer ja nicht mit großen Dingen ärgern, wenn er vielleicht eh schon über kleine Dinge hinwegsehen soll.

Also habe ich mich heute auf die Suche nach der Ursache gemacht. Das Rück- und Bremslicht ging ja, lediglich der Blinker nicht. Ich habe mich also ein wenig mit der Elektrik beschäftigt und habe unter der vorderen Motorhaube zwei Stecker im Kabelbaum gefunden. An diesen Steckern wurde ein wenig rumgepfriemelt. Ausstecken, nachsehen was jetzt alles _nicht mehr_ geht, wieder einstecken. Es waren die Rücklichter, die komplett nicht mehr gingen. Nach mehrmaligen Aus- und Einstelcken ohne Besserung wollte ich eigentlich schon wieder aufgeben – als plötzlich der Blinker ging. Nach nochmaligem rütteln an den Steckern ging er wieder nicht mehr.

Also feines Schleifpapier gezückt und die Kontakte aller Steckverbindungen fein säuberlich abgeschliffen, eingesteckt – und es ging alles. Blinker fertig für den TÜV!

Ein Gedanke zu „Was ist denn jetzt mit dem Blinker?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.